Misha Quint

Die Musik hat schon seit Kindesbeinen an den Ton im Leben des Misha angegeben. In Rußland geboren und dann in die Vereinigten Statten emigriert, begeistert er nicht nur die klassische Musikszene in New York. Seit dem Christl Pelikan-Geismann ihn in unsere Heimatstadt locken konnte, ist der Kalender um ein großes internationales Event reicher und interessanter.

"Während meiner über 30 jährigen beruflichen Tätigkeit, unter anderem in America und Asien, habe ich viele Persönlichkeiten kennen gelernt. Misha kenne ich schon lange und nach meiner Rückkehr in meine Heimat wurde die Idee des SRIMF geboren.", so Christl. Seit dieser Zeit hat das SRIMF einen festen Stammplatz im Festivalkalender der Stadt und einen gewichtigen dazu.

"Musik kommt während des SRIMF aus jeden Winkel der Stadt", so Steffen Weber - Festivalmanager

Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.