Gasthof

Ein Erlebnis

Die Künstlerhand dreht die Uhrzeit noch einmal zurück. Im Sperber-Bräu findet sich eine Bierwelt aus historischen Tagen des Brauwesens. Dazu eine Vielfalt an wohlschmeckenden Bieren, garniert mit oberpfälzischen Gerichten aus der Frische küche.
    
Ob der funktionierende "Läutergrant" oder der zur Schankanlage umgebaute "Verschneidbock", alles erinnert an vergangene Zeiten. Und doch kommt das Neue nicht zu kurz.

Hier werden Erinnerungen wach

Künstlerische Details bestimmen die Atmosphäre im Brauereigasthof.
z. B. sind die Türelemente aus Metall ein Zeugnis für die Stadt mit seiner Erz- und Eisengeschichte. Heute noch erinnert das verwaiste Stahlwerk "Maxhütte" an diese Tradition. Dagegen erfreut sich das bestehende Rohrwerk bester Betriebsamkeit.